Freitag, 12. Februar 2016

Hilfe Rattenplage...🐀😂

Hallo liebe Leser,

Ich kann euch sagen, es liegen drei anstrengende Tage hinter mir.
Bei mir ist die reinste Rattenplage ausgebrochen.

Ich habe für meine Tochter ein Lesezeichen gehäkelt und sie feiert heute ihren Geburtstag nach.
Sie kam auf die geniale Idee, ihre Geburtstagsgäste brauchen auch unbedingt als Mitgebsel so ein tolles Lesezeichen.
Das hat sie mir am Dienstag gesagt.
Mir blieben also drei Tage um noch 6 solcher Lesezeichen zu häkeln.
 Ich war teilweise bis nachts um zwei oder halb drei, damit beschäftigt Ratten zu häkeln.
Und ich muss sagen ich bin selbst stolz auf mich, daß die putzigen Kerlchen fertig gebracht habe.
Wir haben die Ratten auf den Namen Rüdiger getauft 

Material: Catania
NS: 3
Gehäkelt nach dieser tollen bebilderten Anleitung: Klick

Aber seht hier selbst das Ergebnis:







Ich freue mich nach diesen Häkelmarathon wieder richtig auf meine Stricknadeln.
Um die Socken für Februar, für die FB- Gruppe fertig zu stricken.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch.







Kommentare:

  1. Hallo Yvonne,
    Deine Ratten sind Klasse geworden. Hi hi... mich hat es etwas schlimmer erwischt, die Lehrerin meines Sohnes fand die Ratte soooo toll, das sie mich gefragt hat, ob ich der ganzen Klasse eins häkeln könnte.... sind ja bloß 29 Stück (27 Kinder und 2 Lehrer)... Ich könnte jetzt echt gut ein 2. Paar Arme gebrauchen. :D
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole, da wünsche ich die viel Durchhaltevermögen. Und vor allem viel Spass beim Fäden vernähen 😘😉

    AntwortenLöschen