Montag, 19. Januar 2015

Es gibt endlich wieder was zu berichten :D ...

Hallo meine lieben Leser.

Nach der Diagnose meines Arztes "Tennisarm" musste ich die Nadeln einige Zeit ruhig halten .

Aber nach dem Tragen einer "Ellebogenspange" über einige Tage geht es meinen Arm wieder besser und ich  kann euch endlich mal wieder etwas von meinen Werken zeigen.

Und zwar zur Aktion

"Auf 24 Socken durch das Jahr"

meiner Lieblings- Facebookgruppe "Handarbeiten".

Die liebe Heike hat sich wieder ganz tolle Themen einfallen lassen und zwar:

*mollig warm und dick*, *Hüttenschuhe*, *Antarktis (Pinguin, Eisbär & Co)*

Ich habe mich für die "Antarktis" entschieden.

Ich finde die Wolle spiegelt einiges wieder was man in der Antarktis sieht:

Die Blautöne für Himmel und Eismeer.
Die Grautöne für eisige steinige Felsen.

Den Eisbär hat meine Tochter mit ihrer Laubsäge ausgesägt.
(Vorlage aus einem Laubsägebuch)

Den kleinen Schneemann habe ich aus Catania- Wolle gehäkelt.
(Vorlage aus dem Buch 100 bezaubernde Häkelminis).

Für die Socken (Größe 45)  habe ich Regia "Strata Color" verwendet.
Das Muster ist das Zimtwaffelmuster.

Heute muss ich wieder zum Arzt. 
Ich werde an der großen Zehe operiert.
Die war eingewachsen und total entzunden.

Drückt mir die Daumen.

Ich wünsche euch viel Spass beim sträkeln.

Eure Yvonne.



Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    da wünsche ich Dir gute Besserung für Deinen Arm. ;) Deine Socken sind wirklich ganz, ganz toll geworden. Und der Eisbär ist ein Traum, den hat Deine Tochter wirklich super hinbekommen.
    Nun drücke ich Dir noch die Daumen für Deinen Zeh... das hatte ich vor Jahren auch mal gehabt, ist echt nicht angenehm. Ich hoffe, Dir geht es bald wieder besser.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole :)

      Habe alles gut überstanden. War äußerst schmerzhaft. Habe so ziemlich alles gespürt. Ich habe zwar den Arzt drauf hingewiesen aber er hat munter weiter geschnippelt.Na ja egal. Jetzt hab ich es hinter mir. Freitag werden die Fäden gezogen.

      So komme ich ein bisschen zum Handarbeiten , das ist die gute Seite :D

      Ich wünsche dir eine schöne Woche LG Yvonne

      Löschen
    2. Hallo Yvonne,
      oh jeh Du Arme. Siehst Du, auch solche negativen Sachen haben auch immer eine gute Seite... mehr Zeit zum handarbeiten. ;) Bin schon gespannt, was Du alles in der Zeit zauberst. :D
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
      LG, Nicole

      Löschen